Rechtsprechung zu: Wettbewerbsverbot

BAG – 2 AZR 1008/08

Konkurrenztätigkeit im gekündigten Arbeitsverhältnis Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 28.01.2010, 2 AZR 1008/08 (NZA-RR 2010, 461) Tenor Die Revisionen der Beklagten und der Klägerin gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 13. November 2008 – 11 Sa 820/08 – werden zurückgewiesen. Die … Weiterlesen

Stichworte: Abmahnung, Interessenabwägung, Kündigung, außerordentliche, Kündigung, fristlose, Kündigung, verhaltensbedingte | Verschlagwortet mit , , , | |

BAG – 2 AZR 190/07

Außerordentliche Kündigung – Wettbewerb – Ausschlussfrist Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 26.06.2008, 2 AZR 190/07 (NZA 2008, 1415) Tenor Auf die Revision des Klägers wird das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 12. Januar 2007 – 9 Sa 1637/05 – aufgehoben im Kostenausspruch … Weiterlesen

Stichworte: Abmahnung, Kündigung, außerordentliche, Kündigung, fristlose, Kündigung, verhaltensbedingte | Verschlagwortet mit , , | |

BAG – 2 AZR 624/90

Außerordentliche Kündigung – Wettbewerbsverbot Bundesarbeitsgericht,  Urteil vom 25.04.1991, 2 AZR 624/90 Leitsatz Ein Arbeitnehmer ist an das für die Dauer des rechtlichen Bestandes des Arbeitsverhältnisses bestehende Wettbewerbsverbot auch dann noch gebunden, wenn der Arbeitgeber eine außerordentliche Kündigung ausspricht, deren Wirksamkeit … Weiterlesen

Stichworte: Kündigung, außerordentliche, Kündigung, fristlose | Verschlagwortet mit |

BAG – 3 AZR 59/87

Auskunft eines Steuerberaters über Konkurrenz Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 27.09.1988, 3 AZR 59/87 Leitsätze: Ein angestellter Steuerberater kann mit seinem Arbeitgeber eine Mandantenschutzklausel vereinbaren. Gründe der Berufsausübungsfreiheit, des Wettbewerbs- und Standesrechts stehen nicht entgegen. Eine unverbindliche bedingte Konkurrenzklausel liegt nicht schon … Weiterlesen

Stichworte: Kündigung, Kündigung, fristlose | Verschlagwortet mit , |