BAG – 2 AZR 676/08

Interessenausgleich mit Namensliste – grob fehlerhafte Sozialauswahl – Berücksichtigung des Lebensalters

Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 05.11.2009, 2 AZR 676/08

Tenor

Die Revision des Klägers gegen das Urteil des Landesarbeitsgerichts Düsseldorf vom 16. April 2008 – 2 Sa 1/08 – wird auf seine Kosten zurückgewiesen.

Volltext der Entscheidung …

Dieser Beitrag wurde unter Interessenausgleich, Kündigung, betriebsbedingte, Sozialauswahl abgelegt und mit , , verschlagwortet.

Das Urteil BAG – 2 AZR 676/08 wird zitiert in:

  1. > BAG – 2 AZR 42/10